Jahr: 2019

Wir durften den ersten Kindergarten in Kassel mit dem Plastiksiegel in der Ausprägung “engagiert” auszeichnen. Das Kinderhaus Elfenwiese in Wilhelms höhe engagiert sich sehr stark für die Vermeidung von Müll speziell von Plastik. Diese Einrichtung steht kurz vor der Verleihung

Der extra Tipp hat in der letzten Ausgabe über die Vermeidung von Plastik berichtet. Hier findet ihr die Artikel aus der Ausgabe –  viel Spaß beim Lesen. Den Slogan plastikfreie ist keine Öko-Macke finde ich echt cool. Beitrag im

Einstimmig wurde verabschiedet, dass Kassel bis Mitte 2020 ein Konzept für eine Einweg-Plastik-Freie-Stadt erarbeiten muss.🌈🍸🌈 ✌️ Jetzt kann die Arbeit beginnen. Tagesordnung des Stadtparlamentes

Ab heute gibt es einen Stadtteiltisch für Obst und Gemüse in Wehleiden. Unser Mirabellenbaum ist so ergiebig, dass wir es nicht alleine aufessen können Bedient euch. Wem es genauso geht und das gute Obst nicht verfaulen lassen will. Einfach abstellen.

Familie und Nachhaltigkeit. Manchmal machen einen Ausnahmen das Leben leichter, aber auch hier muss man ja nicht gleich alle Prinzipien aufgeben. Ein Besuch bei Fastfoods – 3 Burger in Pappverpackung – 1 Burger in Papier – Pommes in Papier –

Am 22.8.2019 haben wir den Schritt vollzogen und den Verein gegründet. 1. Vorsitzender Manfred Menze 2. Vorsitzender Jan Lückfeldt Kassenwart Angelika Schröder-Menze Spontan gibt es sogar einen Beitrag von kassel-live. Hier geht es zum Beitrag

Ein Pfand-GLAS zu kaufen und dann einen Plastiklöffel zu nehmen – Auf diesen Gedanken wäre ich nicht gekommen. 😩😜🤪

Beim letzten Treffen der Plastikhelden haben wir beschlossen einen Verein zu gründen. Wir treffen dazu am 22.8.2019 um 18:30 im Arkadas in der Sickingenstrasse 10.

Einstimmig wurde verabschiedet, dass Kassel bis Mitte 2020 ein Konzept für eine Einweg-Plastik-Freie-Stadt erarbeiten muss.🌈🍸🌈🍸✌️ Antrag für den Umweltausschuss

Hallo Herr Jaenicke, Vertrauen, Konsequenz und Handlungsdrang verbinden wir mit Ihrer Person. Danke für Alles. Wir, die Initiative Kasselplastikfrei, wollen Kassel zu einem Vorreiter bei der Vermeidung von Einwegplastik machen. Die Vergabe eines Plastiksiegels an Einrichtungen, die Einwegplastik vermeiden und

Top