Brief an Rotary Club Kassel

Liebe Rotarier,

wir, die Initiative Kasselplastikfrei, wollen Kassel zu einem Vorreiter bei der Vermeidung von Einwegplastik machen.
Die Vergabe eines Plastiksiegels an Einrichtungen, die Einwegplastik vermeiden und Mehrweg anbieten, ist eines unserer Anliegen.

Mehrwegsysteme sind ein zentraler Faktor für den Erfolg unserer Initiative.
Aus diesem Grund wollen wir ein Mehrwegsystem in Kassel ins rollen bringen.

Am 15.8.2019 ab 17:00 geht eine Antrag in den Umweltausschuss der Stadt Kassel:
Der gemeinsamer Antrag 101.18.1359 der Koalition aus Grünen und SPD für den Verzicht auf Einweg-Plastikprodukte startet seinen Weg.
siehe
https://wwwsvc1.stadt-kassel.de/sdnet4/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeQvJWu-n8bx3U9_-ufxy88

So warum schreiben wir Ihnen. Der deutsche Hersteller EMSA hat uns gute Preise ab einer Menge von 1000 Mehrweggefäßen gemacht. Jetzt muss jemand in Vorleistung gehen, damit uns interessierte Gastronomen wie das Restaurant Weissenstein z.B. 30 Stück abnehmen können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unser Projekt für Sie interessant ist und Sie uns unterstützen könnten.

VG Manfred Menze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*