Engagiert

  1. Kein Einweg
  2. Inhouse-Getränke nur in Mehrweggefäßen.
  3. Außer Haus (ToGo): Für Einwegbehälter muss mindestens eine Gebühr von 50 Cent genommen oder auf Mehrwegbehälter mindestens ein Rabatt von 50 Cent gegeben werden.
  4. Außer Haus (ToGo): Angebot Mehrwegbehälter kaufen zu können.
  5. Aktiv das Thema Vermeidung von Einwegplastik ansprechen

Was bedeutet Kein Einweg für eine Gaststätten/Cafe/Restaurant/Hotels

  • Kein Einweg-Besteck oder Geschirr
  • Keine Einwegverpackungen am Frühstücksbuffet, z.B. Marmeladen, Butter, Zucker, Aufstriche etc

Konsequent

  1. Kein Einweg
  2. Inhouse-Getränke nur in Mehrweggefäßen aus Glas
  3. Außer Haus (ToGo): Ausschließlich Mehrwert
  4. Mülltrennung (Bio, Papier, Glas, Gelber Sack, Restmüll)
  5. Kein Mikroplastik in Reinigungsmittel und Seifen
  6. Beratung anderer engagierter Personen

Excellent

  1. Alle Punkt aus Level Konsequent
  2. Ausschließlicher Einsatz und Angebot von Mehrwegbehälter auch bei den Zulieferern
  3. Keine Plastik-Utensilien, z.B. Plastikbrettchen, Pfannenwender, Rührschüsseln, Klobürsten
  4. Keine Plastik-Accessoires, z.B. Vasen, Kugelschreiber
  5. Große Gebinde verwenden, z.B. Nudeln,Reis,Kartoffeln in 5KG Gebinden, 5l bei Ölen, 10l bei Reinigungsmitteln
  6. Offizieller Ansprechpartner für Kasselplastikfrei