Ein Traum beginnt

Liebe liebe Freunde von Kasselplastikfrei, tief Luft holen, setzen und genießen. Was vor fast einem Jahr eine Idee war, geht in die erste Runde. Am 15.8.2019 ab 17:00 geht folgender Antrag in den Umweltausschuss der Stadt Kassel: Der gemeinsamer Antrag

Tag der Erde 2020

Kasselplastikfrei und das Umwelthaus vertreten durch M.Müller und Kristin Gruber haben sich zu einem ersten Brainstorming getroffen. Ziel ist es den nächsten Tag der Erde von Einwegplastik zu befreien. Wir halten euch auf dem Laufenden. Wir hatten auf dem Tag

+1 Kasselplastikfrei-Siegel

Die b2 Bar Lounge Kassel setzt Zeichen und schließt sich der Initiative Kasselplastikfrei an. Herzlich Willkommen. Weiter so.

Herber Rückschlag

Es war einmal ein engagierter Bürger, der Käse ohne Verpackung einkaufen wollte. Leider musste er feststellen, dass jedes Käsestück nachdem es für ihn abgeschnitten wurde, komplett neu in Plastik eingepackt wurde. Anstatt Plastik einzusparen hat er mehr Plastik produziert. Tatort

Crowdfunding beendet

Liebe Freunde von Kasselplastikfrei. Das Crowdfunding ist abgelaufen. Wir haben 1350 € zusammen bekommen. Das ist ein stolzer Betrag vielen Dank dafür. Beim Crowdfunding muss man allerdings mindestens 2.500€ erreichen, daher solltet ihr in den nächsten Tagen euer Geld zurückbekommen.

Tegut bietet Plastiktüten an

Was ist denn bei Tegut los, Äpfel mit Plastiktüten. Unglaublich. Hier sieht man wie tief Plastik noch in Köpfen ist. Raus damit.

Eisdiele mit Auszeichnung

Geht voran! Herzlich Willkommen Frohnatur. Dank des Engagement einer Plastikheldin haben wir jetzt eine Eisdiele mit Plastiksiegel Stand 2018 ausgezeichnet. Macht es ihr nach.

4. Treffen der Plastikhelden

Das nächste Treffen findet am 27.5.2019 um 20:00 im B2 statt. Es ist für 8 Personen reserviert. Themen: Ein Thema wird das Siegel sein. Es soll 3 Stufen geben. Welche Anforderung soll in welcher Stufe umgesetzt sein? Rückblick Crowdfunding. Aktueller

Wie bekomme ich eine Box mit der Gravur Kasselplastikfrei

Ein Mehrwegsystem für Kassel. Ihr könnt die Ersten sein, die eine Box mit der Gravur Kasselplastikfrei bekommen. Ganz einfach eine Spende bei unserer Crowfunding-Aktion machen und dieses wunderbare Glasgefäß als Dankeschön erhalten. Wir zählen auf euch. Alles Weitere erfahrt ihr

Pressemitteilung vom 5.5.2019

Mehrwegsystem für Kassel Kasselplastikfrei zeichnet Kasseler Einrichtungen mit einem Plastiksiegel aus. Die wesentliche Anforderung ist das Angebot eines Mehrwegbehälters zur Mitnahme von Essen und Getränken. Die erfolgreiche Etablierung eines Mehrwegsystems für Kassel hängt von der Akzeptanz der Bürger ab. Wir

Top