Brief an Hannes Jannicke

Hallo Herr Jaenicke,

Vertrauen, Konsequenz und Handlungsdrang verbinden wir mit Ihrer Person. Danke für Alles.

Wir, die Initiative Kasselplastikfrei, wollen Kassel zu einem Vorreiter bei der Vermeidung von Einwegplastik machen.
Die Vergabe eines Plastiksiegels an Einrichtungen, die Einwegplastik vermeiden und Mehrweg anbieten, ist eines unserer Anliegen.

Für das 2. Anliegen haben bereits 1600 Unterschriften aus dem Raum Kassel gewinnen können.
Die Petition hat das Ziel auf das Stadtparlament einzuwirken, um engagierte Ziele festzuschreiben.

Mehrwegsysteme sind ein zentraler Faktor für den Erfolg unserer Initiative.
Aus diesem Grund machen wir uns für folgende Lösung stark.

Jeder Bürger kann Einrichtungen mit unserem Plastiksiegel auszeichnen. Der Inhaber muss hierzu eine Selbstverpflichtungserklärung unterschreiben, welche wir dann auf unserer Webseite veröffentlichen.
Mitglieder der Initiative bringen dann das Siegel an der Eingangstür an.
Ganz einfach und jeder kann mitmachen. Diese Kasseler Idee würden wir gerne mit Ihnen in Deutschland etablieren.

So genug Text.

Interesse geweckt? -> Kurze Info und wir vereinbaren ein Treffen.

Manfred Menze

mmenze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.