Pressemitteilung vom 5.5.2019

Mehrwegsystem für Kassel

Kasselplastikfrei zeichnet Kasseler Einrichtungen mit einem Plastiksiegel aus.
Die wesentliche Anforderung ist das Angebot eines Mehrwegbehälters zur Mitnahme von Essen und Getränken.
Die erfolgreiche Etablierung eines Mehrwegsystems für Kassel hängt von der Akzeptanz der Bürger ab. Wir müssen auf die Straße und ins Gespräch kommen.

Die Initiative hat sich aus diesem Grund beim Unikat Crowdfunding beworben, um Spenden für folgende Aktionen zu sammeln.

  1. Wir möchten mit Lehrern und Kinder an einer plastikfreien Zukunft arbeiten. Die Spenden ermöglichen es uns Schulungsunterlagen speziell für Kassel zu erstellen.
  2. Weiterhin wollen wir mit den Spenden einen Infostand aufbauen, um auf lokalen Plätzen, vor Supermärkten etc. den Kasseler Bürgern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Als Dankeschön gibt es unter anderem ein Glas-Mehrweggefäß mit Kasselplastikfrei-Gravur

!!! Kassel der Vorreiter beim Thema Plastikmüll !!!

Autor:
Manfred Menze

Links/Quellen:
Unikat Crowfunding -> https://www.startnext.com/kasselplastikfrei
Allgemeine Infos -> https://kasselplastikfrei.de
Definition des Plastiksiegel -> https://kasselplastikfrei.de/siegel

Verteiler:
thema@hr.de, info@ks.extratip.de, kassel@hna.de, studio-kassel@hr.de, studio.kassel@rtl.de, dirk.bohle@kassel-marketing.de, info@kassel-live.de, redaktion@einkaufen-kassel.de

Manfred Menze

mmenze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.